Zuschauerzonen

Zuschauerzonen ADAC Rallye Deutschland 2012


Lesen Sie hier ausführliche Informationen zu den diesjährigen Zuschauerzonen der ADAC Rallye Deutschland 2012.


Shakedown Konz

Der neu konzipierte Shakedown verfügt über zwei zentrale Großparkplätze, die nur wenige Meter bis maximal 600 m von den Zuschauerzonen entfernt liegen.
Überhaupt haben Sie hier die Möglichkeit über sehr kurze Entfernungen zwischen den einzelnen Zuschauerzonen zu wandern. So können Sie den ganzen Tag über die Action der Rallyestars an verschiedenen Stellen genießen, ohne dass Sie Ihr Auto bewegen müssen.
Auf der Zufahrt zum Parkplatz ist die linke Spur für Zuschauer reserviert, die bereits im Besitz eines Rallyepasses sind.
Campingwiese und Wohnmobilstellmöglichkeit für die Anreise am Mittwochabend.

Bitte beachten Sie das absolute Halteverbot auf den Zufahrtsstraßen und in der Ortslage Kommlingen.


Eine detaillierte Übersicht der Zuschauerzonen sowie Luftbilder zur besseren Orientierung finden Sie am Ende der Seite zum Download.




WP 1/4 Mittelmosel

Aus dem Kernstück der ehemaligen WP Moselwein entstand die neue WP Mittelmosel. Die ersten 8,4 km sind völlig neu. Hier erwarten drei spektakuläre Zuschauerzonen die Rallyefans. Das Mittelstück wird gegenüber den letzten Jahren in entgegengesetzter Richtung gefahren und auch die letzten Kilometer vor dem Ziel wurden neu konzipiert, wodurch drei neue Zuschauerzonen geschaffen werden konnten.

Hinweise:

  • Im Bereich der Salmbrücke in Klüsserath stehen keine Zuschauerplätze zur Verfügung.
  • Die Zufahrt zum Z5 "Heidenkopf" führt über schlechte Wegstrecke und ist für tiefer gelegte Fahrzeuge nicht geeignet.
  • Die gesperrte Straße von Rivenich nach Neumagen-Dhron (B53) kann von Zuschauern nicht befahren werden.

  • Eine detaillierte Übersicht der Zuschauerzonen sowie Luftbilder zur besseren Orientierung finden Sie am Ende der Seite zum Download.




    WP 2/5 Moselland

    Die WP Moselland wird in diesem Jahr erstmals in entgegen gesetzter Richtung gefahren. Dadurch ergeben sich deutlich mehr Zuschauerplätze im Bereich Piesport (Z1). Neu kreiert wurde der Z5 "Monzellay". Eine deutliche Erweiterung erfuhr auch der Z6 "Gegenüber Wintrich". Hier haben die Zuschauer die Möglichkeit zwischen zwei attraktiven Punkten zu wechseln.

    Hinweise:

    • Als Fotopunkte empfehlen wir Z5, Z6, Z7 und Z8.
    • Die Zufahrt zum Z5 führt über Waldwege und ist nicht für tiefer gelegte Autos und Wohnmobile geeignet. Das Befahren erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte planen Sie hier für die An- und Abfahrt genügend Zeit ein.



    • WP 3/6 Grafschaft

      Neue Wertungsprüfung, in die der Startbereich der ehemaligen WP Grafschaft Veldenz integriert wurde. Durch zwei unterschiedliche Anfahrtsrichtungen sind die Zuschauerbereiche der WP Grafschaft sehr gut von der WP Mittelmosel erreichbar.

      Hinweise:

Informationen

Saison 2019