Foto: Rallye Deutschland
Foto: Rallye Deutschland

Zwischenfall bei der Rallye

Im Rahmen der Deutschland Rallye kam es auf der 16. Prüfung zu einem Zwischenfall mit zwei Zuschauern. Ein WRC-2-Fahrzeug rutschte von der Strecke und verletzte zwei Personen, die sich in einer Sperrzone aufhielten, die für Zuschauer nicht öffentlich ist.

Die Verletzten wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Wertungsprüfung wurde abgebrochen.

Saison 2020